BURCHANA

BURCHANA
BURCHANA
insul. maris German. occidentalis vide Byrchanis et Fabaria.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

См. также в других словарях:

  • Burchana — (auch Byrchanis) ist laut Plinius dem Älteren die berühmteste von 23 den Römern bekannten Inseln zwischen Rhein und Jütland. Bisher ist es nicht gelungen, sie zu identifizieren oder ihre Lage zu bestimmen. Es wurde vielfach vermutet, dass es sich …   Deutsch Wikipedia

  • Burchăna — (Fabaria, a. Geogr.), die ansehnlichste unter den von der Rheinmündung bis an das Cimbrische Vorgebirge liegenden 23 Inseln; jetzt Borkum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Burchana — Burchana, Insel, s. Borkum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • БУРХАНА —    • Burchana,          Βυρχανίς, остров на Северном море, против устья Эмса, завоеванный Друзом, и от дикопроизраставшего там растения из рода бобов называвшийся также Fabaria. Plin. 4, 27; н. Боркум …   Реальный словарь классических древностей

  • Buise — was one of the East Frisian Islands off the North Sea coast of Germany that was almost entirely engulfed by the sea in the second half of the 17th century. The only remaining part is the eastern end, known today as the island of Norderney. Buise… …   Wikipedia

  • 50 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert | ► ◄ | 20er | 30er | 40er | 50er | 60er | 70er | 80er | ► ◄◄ | ◄ | 46 | 47 | 48 | 49 …   Deutsch Wikipedia

  • Bant — 53.586.99 Koordinaten: 53° 34′ 48″ N, 6° 59′ 24″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Buise — war eine im 17. Jahrhundert untergegangene Ostfriesische Insel mit unsicherer Lage und Ausdehnung. Da es keine genauen Quellen aus dieser Zeit gibt, wird davon ausgegangen, dass Buise in den verheerenden Sturmfluten der Jahre 1219 und 1362… …   Deutsch Wikipedia

  • Langeoog — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Norderney — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»